Was sind Gitterpflaster

Gitterpflaster, engl.: Lattice Tapes

In Asien wurde schon vor mehreren hundert Jahren entdeckt, dass über die Haut Harmonisierungsmechanismen im Körper aktiviert werden können und so eine positive Beeinflussung stattfinden kann. 

Gitterpflaster und / oder -tapes sind aus einer Kombination zwischen westlicher und asiatischer Naturheilkunde entstanden und stellen eine einfache Möglichkeit der Selbsthilfe dar. Die Gitterpflaster entfalten ihre Wirkung über die Entlastung der Haut bei akuten, chronischen oder schlicht alltäglichen Schmerzen und Beschwerden. Sie sind aber auch in der Prophylaxe einsetzbar.

 

Seitenspalte: 

Auftragen von einem Gitterpflaster

Anwenderfeedback